Hinweise zum Datenschutz und zur Datensicherheit

Der Schutz personenbezogener Kundendaten hat für uns höchste Priorität. Wir möchten, dass Sie sich auf unseren Internetseiten wohl und vor allem sicher fühlen. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich. Es ist uns zudem wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätzlich ist die Angabe von personenbezogenen Daten für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich. Damit wir unsere Dienstleistungen aber tatsächlich erbringen können, benötigen wir ggf. Ihre personenbezogenen Daten, beispielsweise um Ihren Auftrag zu bearbeiten oder Ihre Anfrage zu bearbeiten.

Sämtliche von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten (Anrede, Name, Anschrift, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Telefaxnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer etc.) werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und des TMG (Telemediengesetz) erheben, verarbeiten und speichern. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten daher nur, soweit uns eine Rechtsvorschrift dies erlaubt; insbesondere soweit dies zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist oder um Ihnen die Nutzung unseres Internetauftritts und der dort angebotenen Services, wie bspw. das Absenden einer Anfrage und deren Beantwortung, zu ermöglichen. Eine darüber hinausgehende Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote bedarf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Diese Einwilligung erfolgt entweder schriftlich oder durch aktives Anklicken einer entsprechenden Erklärung. Diese Einwilligungserklärung erfolgt völlig freiwillig und kann von Ihnen jederzeit auf Anfrage eingesehen sowie widerrufen werden. Haben Sie Ihr Einverständnis nicht erklärt oder widerrufen Sie es, findet eine Datennutzung zu den vorgenannten Zwecken nicht statt.

Datenübermittlung und –protokollierung zu systeminternen und statistischen Zwecken

Beim Besuch unseres Internetsauftritt übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Daten an unseren Webserver, wie beispielsweise die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Browsertyp und
–version, Betriebssystem, URL der verweisenden Website, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten. Diese Daten werden getrennt von Ihren personenbezogenen Daten gespeichert. Rückschlüsse auf diese bzw. die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person sind uns damit nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Diese Daten werden nur für Zwecke der Datensicherheit und zur Optimierung unseres Webangebots erhoben. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke – und dann grundsätzlich unter Verwendung von Pseudonymen – erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen Surfprofile o. Ä. erstellt oder verarbeitet. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung regelmäßig innerhalb von einer Woche gelöscht.

Kontakt / Anfrage

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktaufnahme bzw. Anfrage – bspw. per E-Mail – mitteilen, verwenden und speichern wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Eine darüber hinausgehende Nutzung findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt.

Weitergabe

Wir geben Ihre Daten – soweit erforderlich – nur an mit der Vertragsdurchführung beauftragte Unternehmen weiter. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Sicherheit

Wir legen großen Wert auf technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen und setzen moderne Datenspeicherungs- und Sicherheitstechniken ein. So schützen wir Ihre Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Einwilligung / Widerrufsrecht / Widerspruchsrecht

Soweit wir Daten für einen Zweck nutzen, der nach den gesetzlichen Bestimmungen Ihre Einwilligung erfordert, werden wir Sie stets um Ihr ausdrückliches Einverständnis bitten und Ihre Einwilligung gemäß den datenschutzrechtlichen Vorschriften protokollieren. Sie können Ihr einmal gegebenes Einverständnis jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und/oder künftigen Verwendungen Ihrer Daten für Zwecke der Werbung, Markt- und Meinungsforschung widersprechen. Zum Widerruf einer Einwilligung oder für einen Widerspruch genügt eine einfache E-Mail an info[at]gwn24.de oder Erklärung an die im Impressum genannte Adresse.

Auskunftsrecht

Auf Ihr Verlangen teilen wir Ihnen gerne kostenlos mit, ob und welche personenbezogenen Daten bei uns über Sie gespeichert sind. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einem Löschungsverlangen bzw. einem Widerruf nicht berührt. Ihre Anfrage richten Sie bitte schriftlich an die im Impressum genannte Adresse oder per E-Mail an info[at]gwn24.de.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die eine bestimmte Zeichenfolge enthalten und Ihren Browser eindeutig identifizieren. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten. Gleichzeitig erhalten wir über diese Cookies Informationen, die es uns ermöglichen, unsere Webseiten auf die Bedürfnisse der Besucher zu optimieren. Selbstverständlich ist eine Nutzung unserer Angebote auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch aktivieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Bei einer Deaktivierung von Cookies können jedoch die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit unseres Angebots eingeschränkt sein.

Ansprechpartner

Wenn Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitten an unseren Datenschutzbeauftragten:

Rechtsanwalt Glenn Dammann, FAArbR, FAVwerR
Bethge.Reimann.Stari
Kurfürstendamm 67
10707 Berlin
Tel.: 030 / 89 04 92 – 0
Fax: 030 / 89 04 92 – 10
E-Mail: dammann@brs-rechtsanwaelte.de

Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz laufend ändern können. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, die Erklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die Änderungen werden wir an dieser Stelle veröffentlichen, um Sie über den aktuellen Stand der Datenschutzerklärung zu informieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sog. »Cookies«, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code »gat._anonymizeIp();« erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.