Strom und Gas

Hinweise zum Schlichtungsverfahren für Verbraucher vor der Schlichtungsstelle Energie e.V. in den Bereichen Strom und Gas und zum Verbraucherservice:

Beschwerden in den Bereichen Strom und Gas sind an die

Gemeindewerke Nümbrecht
Schulstr. 4
51588 Nümbrecht
Tel. 02293/9113-0
E-Mail: info@gwn.de

zu richten.

Zur Beilegung von Streitigkeiten in den Bereichen Strom und Gas kann sich der Verbraucher an die

Schlichtungsstelle
Energie e.V.
Friedrichstr. 133
10117 Berlin
Tel. 030/2757240-0
E-Mail: info@schlichtungsstelle-energie.de
www.schlichtungsstelle-energie.de

wenden.

Die GWN ist zur Teilnahme am Schlichtungsverfahren verpflichtet. Voraussetzung für die Durchführung eines Schlichtungsverfahrens ist, dass der Verbraucher seine Beschwerde zuvor an die GWN richtet und die GWN der Beschwerde nicht abhilft. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Informationen zu Verbraucherrechten sind erhältlich über den Verbraucherservice der Bundesnetzagentur für den Bereich Elektrizität und Gas, Postfach 8001, 53105 Bonn, Tel. 030/22480-500 oder 0228/14-0, E-Mail: verbraucherservice-Energie@bnetza.de.


Wasser und Wärme

Hinweise zum Streitbeilegungsverfahren für Verbraucher vor der Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V. für die Bereiche Wasser und Wärme:

Beschwerden in den Bereichen Wasser und Wärme sind an die

Gemeindewerke Nümbrecht
Schulstr. 4
51588 Nümbrecht
Tel. 02293/9113-0
E-Mail: info@gwn.de

zu richten.

Zur Beilegung von Streitigkeiten in den Bereichen Wasser, Wärme kann sich der Verbraucher an die

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e.V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl
Tel. 07851/79579 40
E-Mail: mail@verbraucher-schlichter.de
www.verbraucher-schlichter.de

wenden.

Die GWN ist bereit, an einem Streitbeilegungsverfahren vor dieser Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Voraussetzung für die Durchführung eines Streitbeilegungsverfahrens ist, dass der Verbraucher seine Beschwerde zuvor an die GWN richtet.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.