Information für alle Gaskunden

Wie Sie inzwischen sicherlich mitbekommen haben, wird in den kommenden Jahren in ganz Deutschland die Erdgasversorgung umgestellt, und zwar vom bisher eingesetzten »L-Gas« auf das energiereichere »H-Gas«. Der Unterschied ist nicht sehr groß, aber alle Geräte müssen in den kommenden Jahren auf das andere Gas eingestellt werden.

Alle Gaskunden haben in diesem Zusammenhang ein Schreiben der Rheinischen NETZGesellschaft bekommen. Das ist auch völlig in Ordnung, denn dieses Unternehmen verwaltet das Gasnetz in Nümbrecht und ist verantwortlich für die Umstellung von L- auf H-Gas. Wie in diesem Schreiben bereits angekündigt, wird ein Techniker der Rheinischen NETZGesellschaft zu Ihnen kommen und alle Erdgasgeräte erfassen, fotografieren und prüfen, ob diese auf die neue Erdgasbeschaffenheit angepasst werden können. Dies erfolgt kostenfrei.

>> Alle weiterführenden Informationen zu der Umstellung finden Sie auf der Homepage: www.meine-erdgasumstellung.de

Bitte beachten Sie, dass der Techniker der zu Ihnen kommt Ihre persönliche Identifikationsnummer nennen muss. Diese haben Sie als Eigentümer auf dem Schreiben der Rheinischen NETZGesellschaft mitgeteilt bekommen und finden diese, oben rechts im Briefkopf in fettgedruckter Schrift: Eigentümer-ID.

Sollte der Techniker sich nicht entsprechend ausweisen können und Ihre Identifikationsnummer nicht nennen können, verweigern Sie den Zutritt zu Ihrem Haus und melden sich unter der kostenfreien Helpline 0800 4398 444 oder kontaktieren Sie die Polizei.

Wichtig:

Wir, die Gemeindewerke Nümbrecht GmbH bleiben auch nach der Umstellung Ihr zuverlässiger Gaslieferant. An der Gaslieferung wird sich also nichts ändern!

Sollten Sie noch zusätzliche Fragen dazu haben, können Sie sich aber selbstverständlich gerne an uns wenden.