Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

wir haben in den letzten Tagen verstärkt Meldungen bekommen, dass sich wieder einmal unseriöse Firmen telefonisch bei Ihnen melden und Sie dreist anlügen, indem sie beispielsweise behaupten, im Auftrag der GWN anzurufen. Das Ziel ist immer, Sie zu einem Vertrag mit einem anderen Stromanbieter zu locken. Dabei werden irreführende Angaben und Vergleiche gemacht, und es werden Unwahrheiten verbreitet.
   Es ist ganz einfach: Die GWN macht keine Werbeanrufe, und wir beauftragen ganz sicher auch keine Firmen damit, Sie am Telefon zu belästigen.

Wir gehen gerichtlich dagegen vor
Wir werden über unsere Anwältin auf diese Anrufe reagieren, und wir haben uns in der Vergangenheit bereits erfolgreich vor Gericht dagegen gewehrt. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie uns mitteilen, wann entsprechende Anrufe erfolgen, und uns möglichst viele Details des Gesprächs schildern.

Sie müssen kein Gespräch führen!
Ansonsten können Sie aber auch ganz einfach auflegen, wenn Ihnen ein Gespräch merkwürdig vorkommt. Werbeanrufe sind übrigens meistens illegal, denn ohne Ihr Einverständnis dürfen Sie von Firmen, bei denen Sie nicht bereits Kunde sind, gar nicht angerufen werden. Leider sind die Anrufer besonders darin geschult, sehr hartnäckig aufzutreten. Höflichkeit ist dabei meist fehl am Platz, manchmal hilft wirklich nur das Auflegen.

Sprechen Sie mit uns.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob ein Kontakt von uns gekommen ist, dann rufen Sie uns bitte unter der Nummer 02293 91130 an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Ihre GWN