Auf den Seiten der Kölner Rundschau erschien am 15. Januar ein Kommentar zu den Strompreisen, verbunden mit Tipps dazu, wie man auf eine günstigeren Tarif umsteigen kann (hier geht es zu dem Artikel). Unter anderem wird darin festgestellt, dass die Strompreise auf breiter Front steigen.

Als Kunde oder Kundin der GWN sind Sie fein raus. Nicht nur, dass wir es auch in diesem Jahr wieder geschafft haben, den Strompreis konstant zu halten, darüber hinaus versuchen wir auch nicht, unsere Kunden zu übervorteilen. Auch wenn Sie bei der GWN in der Grundversorgung sind, ist dies keinesfalls »sündhaft teuer«, sondern genauso günstig wie unsere anderen Preise. Damit ist die GWN eines der ganz wenigen Energieunternehmen in Deutschland, bei denen man eben nicht dafür bestraft wird, wenn man in der Grundversorgung bleibt.

Die weiteren Vorteile, die sich durch einen regionalen, zu 100% in Gemeindebesitz befindlichen Energieverorger bieten, wollen wir an dieser Stelle gar nicht aufzählen. Nur soviel: Dadurch, dass Sie Kundin oder Kunde bei der GWN sind, sichern Sie ein gutes Stück Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit für den Ort und für die ganze Region.

Vielen Dank!