17. März 2020

Liebe Nümbrechterinnen,
liebe Nümbrechter,

die GWN ist gut aufgestellt. Damit sind die Energie- und Wasserversorgung für alle Einwohnerinnen und Einwohner sowie das Internet für alle Luzie-Kunden gesichert. Es sind keinerlei Probleme zu erwarten.

Die folgenden Maßnahmen haben wir eingeleitet:

  • Der Kundenverkehr in der Geschäftsstelle ist zurzeit eingestellt, ein persönlicher Besuch in der Schulstraße 4 ist im Moment leider nicht mehr möglich. Damit wollen wir sicherstellen, dass die GWN arbeitsfähig bleibt und dass unsere Techniker oder Mitarbeiter*innen nicht plötzlich in Quarantäne gehen müssen. Wir sind aber selbstverständlich per Telefon und Email erreichbar.
  • Derzeit hat die GWN acht Mitarbeiter*innen im Homeoffice, es wird also jetzt schon von zu Hause aus gearbeitet. Damit sind unsere Mitarbeiter*innen getrennt voneinander tätig und sichern so die Arbeitsfähigkeit für den Ernstfall. Auch alle anderen Mitarbeiter*innen sind technisch darauf vorbereitet, bei Bedarf ebenfalls ins Homeoffice zu wechseln.
  • Wir haben Rufumleitungen eingerichtet, so dass Sie während der Geschäftszeiten immer jemanden bei der GWN erreichen können. Wir rufen Sie auch zurück, wenn Ihre Nummer bei uns auf dem Display erscheint und Sie uns einmal nicht direkt persönlich erreichen konnten. Und natürlich sind auch unsere Notfallnummern weiterhin (… und bitte nur für Notfälle!) geschaltet.
  • Unsere Techniker sind weiter für Sie im Einsatz und unterwegs. Dabei beachten sie eine Reihe aktueller Sicherheitsvorkehrungen, um ein Infektionsrisiko weitestgehend auszuschließen. Auch die Techniker arbeiten getrennt voneinander, damit auch hier im Ernstfall jederzeit eine Besetzung gewährleistet ist.
  • Alle bereits fest vereinbarten ONT-Termine (betrifft Luzie-Kunden) werden noch durchgeführt. Wir müssen aber auch in diesem Bereich alle Kontakte möglichst vermeiden und wollen darum nur noch in besonders dringenden Fällen neue Termine für ONT-Einbauten vereinbaren – natürlich nur da, wo die technische Verfügbarkeit bereits gegeben ist.
  • Die Energieversorgung ist derzeit – auch überregional – weder gefährdet noch beeinträchtigt. Bei etwaigen Netzstörungen in unserem Gebiet geht alles seinen »normalen« Gang, selbstverständlich werden unsere Techniker sich sofort darum kümmern. Wir haben genug Material vorrätig, so dass wir keine Probleme erwarten. Auch unsere Dienstleister sind gut vorbereitet.
  • Bitte informieren Sie sich auch regelmäßig an dieser Stelle oder auf Facebook über den aktuellen Stand.

Mit freundlichem Gruß, bleiben Sie gesund!

Karina Tuttlies und Stefan Muth
Geschäftsführung der GWN Gemeindewerke Nümbrecht GmbH