Im Auftrag von 3.853 unserer Kundinnen und Kunden spendet die GWN in diesem Frühjahr einen Betrag von 19.265 Euro an insgesamt 99 gemeinnützige Vereine, die in oder für Nümbrecht wichtige Aufgaben für die Menschen in unserer Gemeinde übernommen haben.

Die Spenden gehen an

  • Sportvereine,
  • Dorf- und Heimatvereine,
  • Feuerwehren,
  • Schule und Kindergärten (Fördervereine),
  • Musikvereine/Chöre,
  • Hospize,
  • sowie weitere gemeinnützige Vereine, die in oder für Nümbrecht aktiv sind.


Hintergrund
Seit vielen Jahren ist es Tradition, dass die Kunden der GWN – zusammen mit ihrer Jahresabrechnung – im Januar einen Gutschein für ein kleines Geschenk erhalten. Dieses Geschenk wird immer passend zu den Werten und dem Selbstverständnis der GWN ausgesucht. So gab es in der Vergangenheit schon einen Satz Energiesparlampen, ein Stück handgemachte Seife, einen Regenschirm oder eine Gießkanne mit einem Päckchen Wildblumensamen für die Bienenfütterung. Im letzten Jahr konnte man einen Baumsetzling erhalten, der dann entweder in den eigenen Garten oder auf einer brachliegenden Fläche am Ortseingang gepflanzt wurde, so wurden insgesamt 10.000 Bäume in Nümbrecht gepflanzt.
In diesem Jahr wurden die Kundinnen und Kunden der GWN aufgefordert, einen gemeinnützigen Verein aus Nümbrecht zu benennen, der dann jeweils eine Spende von 5 Euro von der GWN erhalten sollte. Durch Corona sind den Vereinen viele Einnahmen durch Feste oder Veranstaltungen komplett weggebrochen, und mit dem Geld können wir zumindest etwas helfen.