Die GWN arbeitet an der Zukunft unserer Region

Nachhaltigkeit und Schutz unserer Umwelt sind für uns nicht einfach nur schöne Marketing-Worte, sondern schon seit sehr langer Zeit ein unverzichtbarer Teil unseres Handelns. Die GWN hat beispielsweise bereits im Jahr 2008 – und damit lange vor den meisten Mitbewerbern – ihr Angebot auf zu 100% zertifizierten Naturstrom umgestellt.

Die GWN engagiert sich in zahlreichen Projekten, die dazu beitragen, den CO2-Fußabdruck der Bürgerinnen und Bürger zu verkleinern. Mit Naturstrom aus Wasserkraftwerken, eigenen Photovoltaik-Anlagen, Wärmepumpen, innovativen Nahwärmelösungen und Angeboten zur E-Mobilität arbeiten wir daran, die Belastung der Umwelt zu reduzieren.

Ein weiterer Baustein zum Energiesparen und zur CO2-Vermeidung: Bereits im Jahr 2012 hat die GWN die gesamte Straßenbeleuchtung in Nümbrecht auf LED und andere stromsparende Leuchtmittel umgerüstet.

Als Service für unsere Kunden führen wir eine Energieberatung durch. Wenn eine Kundin oder ein Kunde einen zu hohen Stromverbrauch feststellt, versuchen wir dies gemeinsam zu untersuchen und zu einer Lösung des Problems zu kommen. Mehr dazu sowie einen Link zum Stromverbrauchscheck der Energieagentur NRW finden Sie auf unseren Serviceseiten unter dem Menüpunkt Energieberatung.
    In diesem Rahmen weisen wir auch auf das Angebot der Gemeinde hin, sich mit dem Klimaschutzmanager zu beraten.