Schnell und sauber

Luzie ist nicht nur rasend schnell, ein Glasfasernetz hat darüber hinaus auch ganz handfeste Vorteile, was die Umwelt betrifft, und zwar schon beim Bau, beim Unterhalt und bei der Nutzung.

  • Das Material für die Kabel/Leiter ist praktisch unbegrenzt und sehr preiswert vorhanden, ganz im Gegensatz zum normalerweise eingesetzten Kupfer. Auch die Gewinnung von Glas ist deutlich umweltfreundlicher.
  • Ein Glasfasernetz benötigt zum Betrieb sehr viel weniger Strom, und es entsteht deutlich weniger Wärme, die wieder abgeführt werden muss.
  • In einem Glasfasernetz ensteht keine elektromagnetische Störstrahlung.
  • Bei der Verlegung der Lichtleiter kann auf Grund des geringen Platzbedarfs sehr umweltschonend vorgegangen werden.
  • Glasfaserkabel haben einen geringen Wartungsaufwand und sind über einen sehr langen Zeitraum nutzbar.
  • Mittel- und langfristig können durch eine schnelle Glasfaseranbindung Fahrten ersetzt werden, wenn das Home-Office stärker genutzt wird.
  • Flugreisen können vermieden werden, denn im profesionellen Bereich werden immer mehr Videokonferenzen eingesetzt, und dafür ist eine sicher verfügbare Bandbreite erforderlich.