Die Wärmekonzepte der GWN wurden im März 2017 als »Projekt des Monats« der Energieagentur des Landes NRW vorgestellt. In einem ausführlichen Artikel werden unter der Adresse http://www.energieagentur.nrw/eanrw/kaltes_nahwaermenetz die GWN-Projekte Büschhof und Sohnius Weide ausführlich vorgestellt.

Damit zeigt sich, dass die Aktivitäten der GWN auch überregional wahrgenommen werden und als Beispiel für den erfolgreichen und konsequenten Einsatz des Unternehmens für die Bürgerinnen und Bürger gelten. Mit der prominenten Veröffentlichung auf den Seiten der Energieagentur sollen Beispiele gegeben werden,
wie die Entwicklung innovativer Energietechnologien in NRW dazu beiträgt, dass Unternehmen, Kommunen und Privatleute ökonomischer mit Energie umgehen oder erneuerbare Energien sinnvoll einsetzen können.


Die Solaranlage der Sohnius-Weide